skip to Main Content
Frauen ans Steuer! Fahrsicherheitstraining für Wohnmobilistinnen

Frauen ans Steuer! Fahrsicherheitstraining für Wohnmobilistinnen

„Mein Mann lässt mich unser Wohnmobil nicht fahren“ oder: „Ich hab’ mich bisher nicht ans Steuer unseres Campers getraut, wer kann mir Tipps geben?“ solche Aussagen und Fragen liest man in Facebookgruppen und Foren immer wieder.

So weit die Emanzipation im Alltag schon fortgeschritten sein mag, das Wohnmobilfahren scheint immer noch stark in den Händen der Männer zu liegen. Das möchte die Firma AL-KO Fahrzeugtechnik auch in diesem Jahr wieder ändern. “Ladies Drive” geht in die zweite Runde. Mit an Bord ist in diesem Jahr der Premium-Reisemobil-Hersteller Carthago.

Vom 27. bis 30. September 2018 wird erneut ein langes Wochenende exklusiv für Camperinnen organisiert, die unter fachkundiger Anleitung – und fernab schlaumeiernder oder „besorgter“ Männer – den richtigen Umgang mit dem Wohnmobil üben und das restliche Wochenende mit Ausflügen und kulinarischen Highlights unter Gleichgesinnten verbringen können.

Willkommen sind Reisemobilistinnen aller Altersklassen und Erfahrungsstufen – von der absoluten Anfängerin mit Neufahrzeug bis zur „alten Camper-Häsin“, die sich bisher mit einem großen Womo vielleicht einfach unsicher fühlt.

Video: Eindrücke vom Ladies Drive 2017

Glückliche Frauen, stolze Männer – die Ladies-Drive-Aktion 2017 war eine echte Bereicherung für alle Beteiligten. Was die Damen alles gelernt und welche Wandlung sie vollzogen haben, siehst du in diesem Video:

AL-KO Ladies Drive – Frauen lernen Wohnmobil-Fahren

Wenn du den Play Button drückst, wird das Video von Youtube geladen und abgespielt. Dabei können Daten übertragen werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wo findet der Ladies Drive 2018 statt?

Das Fahrsicherheitstraining findet auf dem Parkplatz vor dem Kundencenter von AL-KO in Kötz statt und wird durch einen zertifizierten Trainer durchgeführt. Das Fahrtraining wird mit einer kleinen Ralley kombiniert. Für Begleitpersonen (zum Beispiel Partner*innen, Freund*innen, Angehörige,…) wird in der Zwischenzeit ein spannendes Alternativprogramm bei AL-KO angeboten – inklusive Werksführung.

Wie viel kostet die Teilnahme am Ladies Drive?

Der reguläre Preis für das exklusive Komplettpaket liegt bei 500 Euro pro Person, im Rahmen der Aktion von AL-KO und Carthago zahlst du jedoch nur einen Sonderpreis von 99 Euro je TeilnehmerinFalls du eine Begleitung mitnehmen möchtest, liegt der Unkostenbeitrag für die zweite Person ebenfalls bei 99 Euro

Anreise und Ausflüge finden mit dem eigenen Reisemobil statt. Das Fahrsicherheitstraining kann im eigenen Fahrzeug oder einem Test-Reisemobil von Carthago durchgeführt werden.

Insgesamt können zwanzig Damen am exklusiven Ladies Drive Wochenende teilnehmen.

Im Preis enthalten sind:

  • Stellplatz für das Reisemobil und bis zu 2 Personen
  • Teilnahme am Fahrsicherheitstraining für Fahrerin (und ggf. Alternativprogramm für Begleitperson)
  • Abend- und Mittagessen am Freitag und Samstag, sowie Weißwurstfrühstück am Freitag für Fahrerin (und ggf. Begleitperson)
  • Eintritt in das Steiff-Museum

Bis zum 31. Juli 2018 kannst du dich für einen der begehrten Plätze bewerben. Wähl in diesem Formular unter dem Punkt „Wie sind Sie auf den AL-KO Ladies Drive aufmerksam geworden?“ das Feld „CamperStyle“ aus. Bei mehreren Bewerbungen entscheidet das Los.

>> Hier geht’s zu den Teilnahmebedingungen für den AL-KO Ladies Drive.

Wie sieht das Programm aus?

Neben dem Fahrsicherheitstraining haben sich die Organisatoren allerhand weitere tolle und leckere Programmpunkte einfallen lassen – ganz nach dem Motto Fahrsicherheit trifft Genuss!

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

Donnerstag, 27. September:

  • Individuelle Anreise nach Kötz
  • Übernachtungsmöglichkeit auf dem AL-KO Stellplatz

Freitag, 28. September:

  • Workshops der Firmen AL-KO und Carthago rund um das Thema „Sicher Reisen“
  • Möglichkeiten für Probefahrten in Testdrive-Fahrzeugen
  • Werksbesichtigung der Firma AL-KO für die Begleitpersonen
  • Barbecue-Abend im AL-KO Kundencenter Kötz

Samstag, 29. September:

  • Fahrtraining unter Anleitung eines zertifizierten Trainers
  • Reisemobil-Ralley nach Giengen a.d. Brenz
  • Besuch des Steiff-Museums
  • Erlebnis-Abendessen bei Carthago in Aulendorf
  • Übernachtungsmöglichkeiten auf den Carthago Stellplätzen

Sonntag, 30. September:

  • Werksbesichtigung der Firma Carthago
  • Individuelle Abreise

Den Bericht mit Fotos zum letztjährigen Event findest du hier: AL-KO Ladies Drive: Wohnmobil-Fahrtraining für Frauen ein voller Erfolg.

Hier gibt es weitere Informationen: al-ko.com/ladiesdrive

Titelfoto: (c) CamperStyle

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!

Bitte bewerte diesen Beitrag:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 5.00 von 5)
Loading...

Bei einer Bewertung speichern wir deine IP-Adresse um Mißbrauch zu verhindern. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Träumte seit ihrer Kindheit von einem Leben auf Rädern. Tourt jetzt mit Mann und Hund ganzjährig im Wohnwagen durch Europa.

Lieblingsspots: Andalusien, Baskenland & Mexiko.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back To Top